Blütensalat aus Frühlingsblüten

Blütensalat aus Frühlingsblüten2017.3.20 Blütensalat

Zutaten: 100 g Blüten (z.B. Taubnesseln, Gänseblümchen, Veilchen, Wiesenschaumkraut, Löwenzahn, Gundermann) mundgerecht gezupft.
2 EL Sonnenblumenöl, 1 EL Zitronensaft, 1/4 TL Kräutersalz, 1/2 TL Blütenhonig

Zubereitung: Aus Sonnenblumenöl, Zitronensaft, Honig und Kräutersalz eine Marinade rühren und vorsichtig über die Blüten gießen.

Rezept aus meinem Buch „Wilde Köstlichkeiten“ emu-Verlag.

Die nächsten Kräuterkurse finden Sie auf:
Start, herbologe.de, Kräuterkundige, Bayern, Wildkräuterausbildung …

Veröffentlicht unter Buchvorstellung, Rezepte, vegan, Rezepte, vegetarisch, Wildkräuter | Hinterlasse einen Kommentar

Frühlingsanfang – Frühlingsgefühle

Zum Frühlingsanfang schicke ich allen Lesern und Leserinnen meines Blogs viele Frühlinggrüße!2016.2.6 Keimlinge, Pflanzen, Salat 014

Meine nächsten Kräuterseminare könnt Ihr hier finden:

Start, herbologe.de, Kräuterkundige, Bayern, Wildkräuterausbildung …

Veröffentlicht unter Allgemein, Wildkräuter | Hinterlasse einen Kommentar

Heilfasten für Gesunde

Beim Spazierengehen und frischer Luft wirken die Fastentage gleich besser.2017.3.11 Faster

Die nächsten Termine für Kräuterkurse finden Sie auf:

Start, herbologe.de, Kräuterkundige, Bayern, Wildkräuterausbildung …

Veröffentlicht unter Aktuelle Termine, Allgemein, Gesundheitsberater GGB | Hinterlasse einen Kommentar

Gänseblümchen und Co. als gesundes Beiwerk zum Essen

Artikel in der Passauer Woche 2017.2.21 PaWo2017.2.21 PaWo 2

Veröffentlicht unter Presse, Wildkräuter | Hinterlasse einen Kommentar

Auch Tiere warten auf den Frühling

2017.3.2 DonauAn einem sonnigen Tag an der Donau konnten nicht nur wir die Sonnenstrahlen genießen, auch die Wildtauben ließen sich von der Sonne bescheinen.

Start, herbologe.de, Kräuterkundige, Bayern, Wildkräuterausbildung …

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Bulgur-Endivien-Salat mit Brennnesselsamen

Bulgur-Endivien-Salat mit Brennnesselsamen2017.3.2 Salat,

Zutaten:
50 g Bulgur, nach Anleitung gekocht und abgekühlt
Endivie, fein geschnitten
2 Karotten, gestiftet
1 Zwiebel, fein gewürfelt
1 Zucchini, fein gestiftet
1 Birne, fein gewürfelt
Saft einer halben Zitrone
Kräutersalz
Pfeffer
Brennnesselsamen
Öl
1 EL Balsamico weiß
Zubereitung: Alle Zutaten vermischen und abschmecken.

Start, herbologe.de, Kräuterkundige, Bayern, Wildkräuterausbildung …

Veröffentlicht unter Rezepte, vegan, Rezepte, vegetarisch | Hinterlasse einen Kommentar

Kräuter-Trocknungsgestelle

Kräuter-Trocknungsgestelle sind auch für Nudeln geeignet. 2017.3.2 Nudeln

Zum Trocknen für selbst gemachte Nudeln sind die Wildkräuter-Trocknungsgestelle wunderbar geeignet.

Start, herbologe.de, Kräuterkundige, Bayern, Wildkräuterausbildung …

Veröffentlicht unter Allgemein, Wildkräuter | Hinterlasse einen Kommentar

Fasten in der Gesundheits- und Kräuterschule

Heilfasten-Woche – Fasten für Gesunde in der Gesundheits- und KräuterschuleTag der offenen Tür

 Leibhaftiger Frühjahrsputz

 Fasten ist Neubeginn

Fasten ist ein freiwilliger, bewusster Verzicht auf Nahrung für einen bestimmten Zeitraum. Dadurch reinigen sich unser Körper und unsere Seele. Bei dieser uralten Möglichkeit zur äußeren und inneren Neuordnung begleite ich Sie gerne.

Kommen Sie wieder in Kontakt mit sich selbst, denn „ je weniger ich esse, desto dichter bin ich bei mir“.

Bei  unseren Treffen erhalten Sie Einführung und Anleitung zum Fasten, Ernährungs- und Gesundheitsberatung, Vorträge, kleine Wanderung, Abschlussgespräch mit gemeinsamen Fastenbrechen und Informationen über richtiges Essen nach dem Fasten.

Diese ganzheitliche Erfahrung wollen wir durch gemeinsame Gespräche und Erfahrungsaustausch unterstützen.

Beginn: Donnerstag, 9.3.2017                            18.30 – 20.00 Uhr

bis Freitag 17.3.2017 weitere Treffen täglich möglich, im Wechsel Nachmittags oder von  18.30 – 20.00 Uhr (Genauere Termine bei Anmeldung)

Kursgebühr: € 150,– incl. diverser Fastengetränke (abwechselnde Tees und Herzwein)  und Materialkosten

Tel.08509/846, herbologe@web.de, www.herbologe.de

Veröffentlicht unter Aktuelle Termine, Gesundheitsberater GGB, Links | Hinterlasse einen Kommentar

Die ersten „Frühlingsboten“

Grad eben war der Schnee noch da und schon blühen die Winterlinge.2017.2.27 winterling

Die Winterlinge gehören zur Familie der Hahnenfußgewächse und sind deshalb giftig. Aber die Bienen und auch wir können uns an ihrer leuchtend gelben Blütenfarbe erfreuen.

Veröffentlicht unter Allgemein, Naturführer | Hinterlasse einen Kommentar

Schwarzwurzeln überbacken

2017.2.8 SchwarzwurzelnZutaten:
1 Zwiebel, klein geschnitten
Öl
1 Paprika, klein geschnitten
1 Kräuterseitling, in Scheiben geschnitten
500 g Schwarzwurzeln, geschält
Gemüsebrühe
Sahne, Sauerrahm
Kräutersalz, Pfeffer
1 EL Vollkornmehl, frisch gemahlen
evtl. Käse, gerieben
Zubereitung: Die geschälten Schwarzwurzeln 25 Minuten in Gemüsebrühe bissfest garen. Zwiebel in Öl anbraten, Paprika und Pilze dazugeben, kurz dünsten, abschmecken und in eine Auflaufform geben. Darüber die Schwarzwurzeln schichten. In die Gemüsebrühe etwas Sahne und Vollkornmehl geben, abschmecken und über das Gemüse geben. Als Abschluss evtl. geriebenen Käse darüberstreuen und bei 180° circa 15 Minuten überbacken.

Seminare 2017 auf:

Start, herbologe.de, Kräuterkundige, Bayern, Wildkräuterausbildung …

Veröffentlicht unter Rezepte, vegan, Rezepte, vegetarisch | Hinterlasse einen Kommentar