Wildkräuter-Jahresseminar 2017

Das neue Wildkräuter-Jahresseminar 2017 zum Kräuterkundigen/Herbologen hat begonnen. 2017.4.22 1.WE

Leider hat es auch geregnet, aber trotzdem konnten wir einige Wildkräuter bestimmen, sammeln und uns daraus leckere Gerichte kochen.2017.4.23 1.WE

Zum Einstand gab es einen Bärlauchlikör aus dem Wildkräuterjahr 2005 zum Probieren. Liköre werden mit den Jahren immer besser.2017.4.21 1.WE

Auf www.herbologe.de können die Termine für das Wildkräuterjahr 2018 gefunden werden.

Veröffentlicht unter Aktuelle Termine, Kräuterführung, Naturführer, Wildkräuter | Hinterlasse einen Kommentar

Basmatireis mit Wildkräuter-Tomatensoße

2017.4.15 BasmatireisKleingeschnittene Zwiebel und Knoblauch in Öl andünsten. Nacheinander vier klein geschnittene Tomaten, eine Paprikaschote, 150 g Mais, einige Oliven, 1 Handvoll getrocknete Tomaten dazugeben und gemeinsam etwas dünsten. 2 Handvoll klein geschnittene Wildkräuter wie Giersch, Bärlauch und Vogelmiere dazugeben und mit Gemüsebrühe, Kräutersalz, Oreganum, Thymian, Paprika, Pfeffer, Basilikum würzen und mit Schmand verfeinern.

Inzwischen den Basmatireis kochen und gemeinsam anrichten.

Die nächsten Kräuterkurse finden Sie auf:
Start, herbologe.de, Kräuterkundige, Bayern, Wildkräuterausbildung…

Veröffentlicht unter Rezepte, vegan, Rezepte, vegetarisch, Wildkräuter | Hinterlasse einen Kommentar

Osternest

Haben Sie Ihr Osternest gefunden?2017.4.15 Osternest

Meines ist gefüllt mit Eiern, in Zwiebelschalen gekocht, und mit kleinen Geschenken von Freunden.

Veröffentlicht unter Allgemein, Rezepte, vegetarisch | Hinterlasse einen Kommentar

Frohe Ostern

Allen Besuchern meines Blog´s wünsche ich frohe Ostern2017.4.15 Ostern

Viel Freude in der Natur und beim Osternest suchen ! Margarete

Veröffentlicht unter Allgemein, Naturführer | Hinterlasse einen Kommentar

Wildkräuter-Auflauf

Wildkräuter-Auflauf2017.4.6 Auflauf 2

Zutaten: Kartoffeln, Süßkartoffel, Pilze, Stangensellerie, Wildkräuter wie Bärlauch, Löwenzahn, Giersch, Brennnessel, Sahne, Schmand, Gemüsebrühe, Pfeffer, Kräutersalz, Käse,

Zubereitung: Das Gemüse und die Kräuter klein schneiden und im Wechsel in eine Auflaufform schichten.  Sahne, Schmand, Gemüsebrühe mit den Gewürzen vermischen und über das Gemüse geben.

Bei circa 180° C im Rohr etwa eine Stunde backen, bis die Kartoffeln weich sind (mit der Gabel anstechen). Zum Abschluss nach Wunsch mit Käse bestreuen und überbacken bis er schmilzt.

Die nächsten Kräuterkurse finden Sie auf:
Start, herbologe.de, Kräuterkundige, Bayern, Wildkräuterausbildung…

Veröffentlicht unter Rezepte, vegan, Rezepte, vegetarisch, Wildkräuter | Hinterlasse einen Kommentar

Bunter Wildkräutersalat

Bunter Wildkräutersalat2017.4.6 Salat

 Chinakohl, Spitzkraut, 1 rote und 1 grüne Paprika, 1 Orange und Wildkräuter, wie Giersch, Brennnessel, Bärlauch, Löwenzahn, klein schneiden.

Aus Olivenöl, Apfelessig, Kräutersalz und Pfeffer ein Marinade mischen und unterheben.

Die nächsten Kräuterkurse finden Sie auf:
Start, herbologe.de, Kräuterkundige, Bayern, Wildkräuterausbildung…

Veröffentlicht unter Rezepte, vegan, Rezepte, vegetarisch, Wildkräuter | Hinterlasse einen Kommentar

Giersch-Zucchini-Süßkartoffel-Suppe

2017.4.5 Giersch-Süßkartoffel-Zucchini

Zutaten: Zwiebel, Giersch, Zucchini, Süßkartoffel, Gemüsebrühe, Kräutersalz, Pfeffer, Sahne, Sauerrahm, Öl

Zubereitung: Die klein geschnittene Zwiebel in Öl anbraten, Zucchini und Süßkartoffel, klein schneiden, dazugeben, dünsten und mit Gemüsebrühe aufgießen. Weich kochen, Giersch dazugeben, kurz mitkochen,  pürieren, abschmecken, mit Sahne verfeinern und mit klein geschnittenen Giersch anrichten.

Die nächsten Kräuterkurse finden Sie auf:
Start, herbologe.de, Kräuterkundige, Bayern, Wildkräuterausbildung…

Veröffentlicht unter Rezepte, vegetarisch, Wildkräuter | Hinterlasse einen Kommentar

Wunder Natur

In der Natur können wir täglich Wunder erleben.2017.4.3 Kastanie Knospe

Die Knospe der Kastanie…2017.4.3 Kastanie 1

…die Knospe öffnet sich…2017.4.3 Kastanie

…sie zeigt sich schon fast ganz offen!

Viel Freude beim Entdecken der Wunder in der Natur!

Die nächsten Kräuterkurse finden Sie auf:
Start, herbologe.de, Kräuterkundige, Bayern, Wildkräuterausbildung…

Veröffentlicht unter Wildkräuter | Hinterlasse einen Kommentar

Frühling auf der Naturwiese

Frühling auf der Naturwiese! 2017.3.31 Frühlingswiese

Buschwindröschen, Lerchensporn, Schlüsselblumen, Scharbockskraut und Veilchen, soweit das Auge reicht!

Die nächsten Kräuterkurse finden Sie auf:
Start, herbologe.de, Kräuterkundige, Bayern, Wildkräuterausbildun

Veröffentlicht unter Kräuterführung, Wildkräuter | Hinterlasse einen Kommentar

Blütensalat aus Frühlingsblüten

Blütensalat aus Frühlingsblüten2017.3.20 Blütensalat

Zutaten: 100 g Blüten (z.B. Taubnesseln, Gänseblümchen, Veilchen, Wiesenschaumkraut, Löwenzahn, Gundermann) mundgerecht gezupft.
2 EL Sonnenblumenöl, 1 EL Zitronensaft, 1/4 TL Kräutersalz, 1/2 TL Blütenhonig

Zubereitung: Aus Sonnenblumenöl, Zitronensaft, Honig und Kräutersalz eine Marinade rühren und vorsichtig über die Blüten gießen.

Rezept aus meinem Buch „Wilde Köstlichkeiten“ emu-Verlag.

Die nächsten Kräuterkurse finden Sie auf:
Start, herbologe.de, Kräuterkundige, Bayern, Wildkräuterausbildung …

Veröffentlicht unter Buchvorstellung, Rezepte, vegan, Rezepte, vegetarisch, Wildkräuter | Hinterlasse einen Kommentar