Erdbeerkuchen – mmmh

2017.6.10 Erdbeerkuchen

Erdbeerkuchen

Zutaten Teig: Alle Zutaten gleiche Küchen-Temperatur

200 g Butter
200 g Blütenhonig
200 g Sauerrahm
150 g Dinkel, frisch gemahlen
150 g Weizen, frisch gemahlen
1 Päckchen Weinsteinbackpulver

Zusätzlich:
400 g Sahne, sehr kalt, steif geschlagen
500 g Erdbeeren, klein geschnitten
Zubereitung:

Butter, Honig und Sauerrahm schaumig rühren, Mehl mit Backpulver unterrühren. Den Teig auf ein gefettetes Backblech streichen und bei 175° circa 15-20 Minuten backen. Kühl stellen.

Mit geschlagener Sahne bestreichen und mit den Erdbeeren belegen.

Start, herbologe.de, Kräuterkundige, Bayern, Wildkräuterausbildung…

Veröffentlicht unter Rezepte, vegetarisch | Hinterlasse einen Kommentar

Giersch- eine wunderschöne Blüte

Der Giersch hat eine wunderschöne Blüte! Diese wird sehr gerne von verschiedenen Insekten besucht.

Lassen Sie den Giersch erblühen! Auch Insekten brauchen Vielfalt!2017.6.4 Gierschblüten

Möchten Sie Wildkräuter kennenlernen? Auf www.herbologe.de finden Sie die nächsten Termine.

Start, herbologe.de, Kräuterkundige, Bayern, Wildkräuterausbildung…

Veröffentlicht unter Aktuelle Termine, Kräuterführung, Links, Wildkräuter | Hinterlasse einen Kommentar

Auf gutes Gelingen!

Beim Kräuterkurs wünschten wir uns „Gutes Gelingen“ …2017.6.2 Kurs

…und das Mehrgänge-Menü schmeckte köstlich.2017.6.4 Kurs

Aktuelle Termine finden Sie auf www.herbologe.de

Veröffentlicht unter Aktuelle Termine, Kräuterführung, Wildkräuter | Hinterlasse einen Kommentar

Wildkräuter-Jahresseminar 2017

Das neue Wildkräuter-Jahresseminar 2017 zum Kräuterkundigen/Herbologen hat begonnen. 2017.4.22 1.WE

Leider hat es auch geregnet, aber trotzdem konnten wir einige Wildkräuter bestimmen, sammeln und uns daraus leckere Gerichte kochen.2017.4.23 1.WE

Zum Einstand gab es einen Bärlauchlikör aus dem Wildkräuterjahr 2005 zum Probieren. Liköre werden mit den Jahren immer besser.2017.4.21 1.WE

Auf www.herbologe.de können die Termine für das Wildkräuterjahr 2018 gefunden werden.

Veröffentlicht unter Aktuelle Termine, Kräuterführung, Naturführer, Wildkräuter | Hinterlasse einen Kommentar

Basmatireis mit Wildkräuter-Tomatensoße

2017.4.15 BasmatireisKleingeschnittene Zwiebel und Knoblauch in Öl andünsten. Nacheinander vier klein geschnittene Tomaten, eine Paprikaschote, 150 g Mais, einige Oliven, 1 Handvoll getrocknete Tomaten dazugeben und gemeinsam etwas dünsten. 2 Handvoll klein geschnittene Wildkräuter wie Giersch, Bärlauch und Vogelmiere dazugeben und mit Gemüsebrühe, Kräutersalz, Oreganum, Thymian, Paprika, Pfeffer, Basilikum würzen und mit Schmand verfeinern.

Inzwischen den Basmatireis kochen und gemeinsam anrichten.

Die nächsten Kräuterkurse finden Sie auf:
Start, herbologe.de, Kräuterkundige, Bayern, Wildkräuterausbildung…

Veröffentlicht unter Rezepte, vegan, Rezepte, vegetarisch, Wildkräuter | Hinterlasse einen Kommentar

Osternest

Haben Sie Ihr Osternest gefunden?2017.4.15 Osternest

Meines ist gefüllt mit Eiern, in Zwiebelschalen gekocht, und mit kleinen Geschenken von Freunden.

Veröffentlicht unter Allgemein, Rezepte, vegetarisch | Hinterlasse einen Kommentar

Frohe Ostern

Allen Besuchern meines Blog´s wünsche ich frohe Ostern2017.4.15 Ostern

Viel Freude in der Natur und beim Osternest suchen ! Margarete

Veröffentlicht unter Allgemein, Naturführer | Hinterlasse einen Kommentar

Wildkräuter-Auflauf

Wildkräuter-Auflauf2017.4.6 Auflauf 2

Zutaten: Kartoffeln, Süßkartoffel, Pilze, Stangensellerie, Wildkräuter wie Bärlauch, Löwenzahn, Giersch, Brennnessel, Sahne, Schmand, Gemüsebrühe, Pfeffer, Kräutersalz, Käse,

Zubereitung: Das Gemüse und die Kräuter klein schneiden und im Wechsel in eine Auflaufform schichten.  Sahne, Schmand, Gemüsebrühe mit den Gewürzen vermischen und über das Gemüse geben.

Bei circa 180° C im Rohr etwa eine Stunde backen, bis die Kartoffeln weich sind (mit der Gabel anstechen). Zum Abschluss nach Wunsch mit Käse bestreuen und überbacken bis er schmilzt.

Die nächsten Kräuterkurse finden Sie auf:
Start, herbologe.de, Kräuterkundige, Bayern, Wildkräuterausbildung…

Veröffentlicht unter Rezepte, vegan, Rezepte, vegetarisch, Wildkräuter | Hinterlasse einen Kommentar

Bunter Wildkräutersalat

Bunter Wildkräutersalat2017.4.6 Salat

 Chinakohl, Spitzkraut, 1 rote und 1 grüne Paprika, 1 Orange und Wildkräuter, wie Giersch, Brennnessel, Bärlauch, Löwenzahn, klein schneiden.

Aus Olivenöl, Apfelessig, Kräutersalz und Pfeffer ein Marinade mischen und unterheben.

Die nächsten Kräuterkurse finden Sie auf:
Start, herbologe.de, Kräuterkundige, Bayern, Wildkräuterausbildung…

Veröffentlicht unter Rezepte, vegan, Rezepte, vegetarisch, Wildkräuter | Hinterlasse einen Kommentar

Giersch-Zucchini-Süßkartoffel-Suppe

2017.4.5 Giersch-Süßkartoffel-Zucchini

Zutaten: Zwiebel, Giersch, Zucchini, Süßkartoffel, Gemüsebrühe, Kräutersalz, Pfeffer, Sahne, Sauerrahm, Öl

Zubereitung: Die klein geschnittene Zwiebel in Öl anbraten, Zucchini und Süßkartoffel, klein schneiden, dazugeben, dünsten und mit Gemüsebrühe aufgießen. Weich kochen, Giersch dazugeben, kurz mitkochen,  pürieren, abschmecken, mit Sahne verfeinern und mit klein geschnittenen Giersch anrichten.

Die nächsten Kräuterkurse finden Sie auf:
Start, herbologe.de, Kräuterkundige, Bayern, Wildkräuterausbildung…

Veröffentlicht unter Rezepte, vegetarisch, Wildkräuter | Hinterlasse einen Kommentar