Monats-Archive: Mai 2013

Arme Bienen!

Sogar bei Regen und kalten Temperaturen werden blühende Akazien, besser Gewöhnliche Robinie (Robinia pseudacacia), von Bienen aufgesucht.  Jetzt sind sie schon durch Spritzmittel und Monokultur geschädigt und nun auch noch das Bienen unfreundliche Wetter.

Veröffentlicht unter Bienen, Naturführer, Wildkräuter | Hinterlasse einen Kommentar

Wild und köstlich – zartes Grün im Frühsommer

BayernTour Natur 2013          www.tournatur.bayern.de/ BayernTour Natur – RCE-Even erleben und verstehen Lernen Sie mit der Kräuterpädagogin Margarete Vogl einen Nachmittag lang die Vorzüge unserer Wildkräuter kennen. Wir durchstreifen ihren Wildkräutergarten und die Natur. Suchen gemeinsam vitaminreiche, saftige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelle Termine, Kräuterführung, Naturführer, Rezepte, vegetarisch, Wildkräuter | Hinterlasse einen Kommentar

„Blüte“ in der Blüte

Ein wahres Wunder der Natur! Nur bei genauem Hinsehen kann man die kleine „Blüte“ in der großen Blüte entdecken. Die wunderschöne Blüte stammt von  Blattkakteen. Epiphyllum heißt diese Gattung der Familie Cactaceae und ist eine anspruchslose Zimmerpflanze. Nach den Eisheiligen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Naturführer | Hinterlasse einen Kommentar

Morgenstimmung am Pfingssonntag

Die Natur erwacht und zeigt sich von ihrer schönsten Seite.

Veröffentlicht unter Allgemein, Naturführer | Hinterlasse einen Kommentar

Wildkräuter-Schnupperstunde

Im Wonnemonat Mai erblühen verlockend duftende Pflanzen wie der Waldmeister und süß schmeckende wie die Taubnessel. Diese und auch andere wollen wir auf unserem Wildkräuterspaziergang durch meinem Naturgarten erkunden. Diese Stunde soll eine Möglichkeit zum „Wildkräuter schnuppern“ bieten, damit die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelle Termine, Kräuterführung, Naturführer, Wildkräuter | Hinterlasse einen Kommentar

Gesundheitstreff im Mai

Einmal im Monat treffen sich an Gesundheit Interessierte um Gedanken auszutauschen, Neues zu erfahren und zum Kochen. Beim Gesundheitstreff Passau stand im Mai ein Frühlingsmenü auf dem Plan. Fleißige Hände halfen zusammen und bald war der Salat, die Suppe, der Auflauf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheitsberater GGB, Gesundheitstreff | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Herzerl zum Muttertag

Passend zum Muttertag erblüht der Herzelstock, auch tränendes Herz genannt. „Schön ist eigentlich alles, was man mit Liebe betrachtet. Je mehr jemand die Welt liebt, desto schöner wird er sie finden“. Christian Morgenstern 1871 – 1914

Veröffentlicht unter Allgemein, Naturführer | Hinterlasse einen Kommentar

Wildkräuter zum Muttertag?

Muttertagsgeschenk zu meiner Kinderzeit. Vergissmeinnicht auf ein tiefes Teller legen, mit einem Stein beschweren und gießen. Über Nacht stellten wir den Teller unters Bett und am Muttertagsmorgen richteten sich die Vergissmeinnicht auf. Ob sich die Vergissmeinnicht noch rechtzeitig aufstellen?

Veröffentlicht unter Allgemein, Naturführer, Wildkräuter | Hinterlasse einen Kommentar

Kräuterpädagogen feiern den 10.“Geburtstag“

http://www.unkrautschule.de/ Seit 10 Jahren gibt es staatlich zertifizierte Kräuterpädagogen und das wird natürlich gefeiert. Die Tischdekoration zeigte sofort, dass hier Kräuterfreunde am Werk waren. Viele fleißige Hände ermöglichen die Interessengemeinschaft der Kräuterpädagogen und dieses schöne Fest. Deshalb wurden und sie mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Links, Wildkräuter | Hinterlasse einen Kommentar

Mund auf…

…damit die Hummeln kommen können… …oder will die Taubnessel uns was erzählen? „Am Straßenrand bedeckt mit Staub, blüht eine Nessel, die ist taub. Sie blüht bei Sonnenschein und Frost, mühselig, aber doch getrost. Dereinst, am Tage des Gerichts (sie hört … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Naturführer, Wildkräuter | Hinterlasse einen Kommentar