Monats-Archive: Juni 2015

Schafgarbe – natürlich gefärbt

Kaum zu glauben, aber diese wunderschöne Schafgarbe blüht auf unserer Wiese – von ganz alleine.

Veröffentlicht unter Allgemein, Wildkräuter | Hinterlasse einen Kommentar

Wildkräuter-Vortrag in Möhra – Wildkräuter kulinarisch genießen

Bei meinem Wildkräuter-Vortrag „Wildkräuter kulinarisch genießen“ in Möhra gab es ein Wildkräuter-Büffet vom Feinsten. Viele fleißige Hände haben es in vielen Stunden zubereitet und vorm Vortrag und in der Pause wurde es von den Zuhörern genossen.

Veröffentlicht unter Allgemein, Wildkräuter | Hinterlasse einen Kommentar

Frühkartoffeln mit zweierlei Soße

Die Frühkartoffeln mit Schale kochen und bei Wunsch hinterher pellen. Für die Pilzsoße, Zwiebeln und Knoblauch anbraten, Pilze und Spitzwegerich dazu, etwas dünsten lassen, mit Gemüsebrühe aufgießen, köcheln lassen und mit Sahne, Kräutersalz und Pfeffer abschmecken. Für die Mangoldsoße, den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezepte, vegetarisch, Wildkräuter | Hinterlasse einen Kommentar

Wildkräuter im Bayerischen Wald

Mit Blick auf die wunderschöne Landschaft im Bayerischen Wald konnten wir manches Kräutlein finden. Duftet sie oder duftet sie nicht? Die nächsten Kräuterkurse sind auf www.herbologe.de zu finden.

Veröffentlicht unter Kräuterführung, Wildkräuter | Hinterlasse einen Kommentar

Kräuter – Kräuter – Kräuter

Wildkräuter kulinarisch genießen – auch in Thüringen   Infos auch unter www.naturnah-freunde.de

Veröffentlicht unter Aktuelle Termine, Gesundheitsberater GGB, Kräuterführung, Wildkräuter | Hinterlasse einen Kommentar

Einladung zum Frühstück

Zu einer Einladung zum Frühstück kommt bestimmt jeder gern. Wird einem dann noch ein Frischkorngericht so liebevoll präsentiert, dann schlägt nicht nur jedem Vollwertesser das Herz höher. Das Frischkorngericht geht ganz einfach. Wir brauchen nur pro Person 50 g geschrotetes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gesundheitsberater GGB, Rezepte, vegetarisch | Hinterlasse einen Kommentar

Lupinen – nicht nur Blumenpracht neben den Straßen

Noch blühen sie, die Lupinen (Lupinus), diese Blumenpracht neben den Straßen. Sie sind nicht nur wunderschön, sie können auch im Boden Stickstoff bilden, natürlichen Stickstoff für die Landwirtschaft. Zusätzlich enthalten die Samen Eiweiß und diese eignen sich wiederum als Viehfutter.

Veröffentlicht unter Allgemein, Wildkräuter | Hinterlasse einen Kommentar

Wildkräuter bei Sonnenschein sammeln, kochen und genießen

Wildkräuter bei herrlichen Sonnenschein sammeln, daraus wilde Köstlichkeiten kochen und diese im Kreis von Freunden genießen heißt, mit Freude lernen und gleichzeitig schöne Stunden erleben. In der Lehrküche der Gesundheits- und Kräuterschule von Margarete Vogl, ärztl.geprüfte Gesundheitsberaterin GGB und staatl. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kräuterführung, Wildkräuter | Hinterlasse einen Kommentar

Kräuterkunde 2. Wochenende

Schöner hätte das Wetter beim 2. Wochenende zum Jahreskurs in Kräuterkunde nicht sein können. so konnten wir alle Mahlzeiten in der Natur genießen. Es gab außer der Theorie allerlei vollwertige Leckereien. Auch ein vollwertiger Kuchen durfte nicht fehlen… … und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kräuterführung, Naturführer, Wildkräuter | Hinterlasse einen Kommentar

Erdbeerzeit – Schlemmerzeit

Die Erdbeerzeit ist für mich vor allem  eine Schlemmerzeit, wenn ich Erdbeeren aus biologischen Anbau selber ernten kann. Heute war es nun soweit. Wunderschöne leckere Erdbeeren warteten auf mich. Bei Vroni Anetzberger in Eck/Untergriesbach holte ich mir die köstlichen Erdbeeren. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar